Land wechseln
Global
 

Dekubitus 

Tip Print Share
Dekubitus



Unter einem Dekubitus versteht man ein Druckgeschwür. Dieses entsteht durch eine lokalisierte Schädigung der Haut und des darunterliegenden Gewebes, verursacht durch die Einwirkung von Druck, Scherkräften, Reibung oder einer Kombination dieser Faktoren.
Der arterielle und venöse Blutfluss wird unterbrochen, es entsteht eine Ischämie (Minderdurchblutung) die zur Schädigung in verschiedenen Hautschichten führt. An der Druckstelle wird das Gewebe nicht mehr ausreichend versorgt und stirbt ab. Je nach Tiefe wird ein Dekubitus in verschiedene Stadien (1-4) eingeteilt. Dekubitalulcera bilden sich, je nach Lage des Patienten, an den Hauptauflageflächen. Insbesondere gefährdete Stellen sind der Sakralbereich, die Fersen und der Trochanter.

 

Prophylaxe
Um die Entstehung eines Dekubitus zu vermeiden, sind routinemässige Prophylaxemassnahmen entscheidend. Hierzu hat das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung un der Pflege einen Expertenstandart Dekubitusprophylaxe erstellt. Die Braden Skala zur Einstufung des individuellen Dekubitusrisikos von Erwachsenen und Kindern unter fünf Jahren finden Sie im folgenden PDF:

Therapie
Bei der Behandlung eines Dekubitus stehen die Druckentlastung und eine Gewährleistung einer funktionierenden Mikrozirkulation im Vordergrund. Auch eine ausgewogene eiweissreiche Ernährung und eine ausreichende Trinkmenge muss gewährleistet werden. Parallel sollte eine phasengerechte, lokale Wundbehandlung durchgeführt werden.

Sind Sie bereit die Freiheit exzellenter Absorption zu geniessen?

Biatain Silicone - für einen sicheren Halt und eine exzellente Absorption
Biatain Silicone Lite - für mehr Bewegungsfreiheit

Servicetelefon

Sie können uns über das Formular schriftlich erreichen
oder telefonisch unter der nebenstehenden Nummer.(*max. 0,14 €/Minute bzw. 0,20 €/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunktarif max. 0,42 €/Minute bzw. 0,60 €/Anruf)

Ihr Name* Email*
Ihre Frage*
Max 500 Wörter
Coloplast Deutschland
041 799 79 79

Servicetelefon
041 799 79 79